Rinderbraten

Zutaten:

  • 1,5kg Rinderbraten
  • 2 Zwiebeln
  • 1 Karotte
  • ¼ Sellerieknolle
  • 200g Rotwein
  • 750g Fond/ Brühe
  • Fett/ Öl/ Butterschmalz
  • 2 EL Tomatenmark
  • Pfefferkörner, Wacholder, Sternanis, Lorbeerblätter
  • Mehl

Zubereitung:

    1. In einem Schmortopf Fleisch rundherum braun anbraten
    2. Das Fleisch herausnehmen und die geschnittenen Zwiebeln, Sellerie und Karotten anbraten, mit einem Teil des Rotweins ablöschen und einkochen (je öfter dies gemacht wird, desto dunkler die Sauce)
    3. Tomatenmark mitrösten und erneut mit Rotwein ablöschen, die Gewürze und 1 EL Mehl zugeben, mit der Brühe aufgießen
    4. Braten einlegen und leicht simmernd weich schmoren (ca.90 min), wenn der Braten von der Fleischgabel rutscht, ist er fertig
    5. Fleisch aus dem Schmortopf nehmen und warm stellen
    6. Die Sauce durch ein Sieb geben, einkochen, abschmecken und abbinden

Related Post

10. DEZEMBER 2020

Glasierte Birnenspalten

10. DEZEMBER 2020

Ofenkürbis