Putenbrust mit Maronen & Sternanis

Zutaten:

  • Putenbrust
  • Schweinenetz (bitte rechtzeitig vorbestellen)
  • 200g Maronen gegart
  • 200g Sahne
  • Sternanis
  • Zimtstange
  • Thymian, Petersilie

Zubereitung:

    1. In die Putenbrust eine Tasche schneiden
    2. Sahne, Sternanis und Zimtstange kurz aufkochen und mindestens 30 Minuten ziehen lassen
    3. Sternanis und Zimt entnehmen, gehackte Maronen zugeben und mit Salz und Pfeffer würzen
    4. Die Sahne-Marroni-Mischung mit einem Mixer pürieren (je nach Konsistenz noch Sahne oder Maronen zugeben) und die Brust mit dem entstandenen Püree füllen
    5. Schweinenetz wässern, ausbreiten und mit gehacktem Thymian, Petersilie und ein wenig gehacktem Sternanis bestreuen
    6. Die Putenbrust salzen und in das Schweinenetz einschlagen
    7. In einen gebutterten Bräter geben und bei 160°C ca. 30 – 40 Minuten (je nach Gewicht) garen, zum Schluss kann die Temperatur zur Farbgebung erhöht werden
    8. Dazu passt z.B. eine Apfel- oder Orangensauce auf der Basis von Geflügelfond

Related Post

10. DEZEMBER 2020

Glasierte Birnenspalten

10. DEZEMBER 2020

Ofenkürbis

10. DEZEMBER 2020

Rinderbraten