Pilzrahmsauce und Rahmchampignons

Zutaten für 4 Personen:

  • 250g Champignons, Egerlinge
  • weitere Pilze nach Wahl
  • 40g Zwiebeln oder Schalotten & Knoblauch in feinen Würfeln
  • 50g Weißwein
  • Zitronensaft
  • 200g Sahne
  • 100g Fond (für Pilzrahmsauce mehr Flüssigkeit verwenden als für Rahmchampignons)
  • 30g Butter
  • Kräuter (z.B. Thymian)
  • Mehl, evtl. Stärke
  • Salz, Pfeffer
  • Schnittlauch

Zubereitung:

    1. Pilze putzen und würfeln
    2. Topf sehr heiß werden lassen, gewürfelte Pilze in Bratöl bei hoher Hitze kurz ansautieren bis sie goldbraun sind und aus dem Topf nehmen
    3. Im gleichen Topf die Butter schmelzen und Zwiebeln, den Knoblauch und die gehackten Kräuter andünsten, mit Mehl stäuben und mit Weißwein ablöschen
    4. Die Sahne und den Fond dazugeben, aufkochen lassen, mit Zitronensaft, Salz, Pfeffer abschmecken
    5. Die Pilze in der Rahmsauce erwärmen, evtl. noch mit angerührter Stärke abbinden
    6. Mit Schnittlauch verfeinern

Related Post

10. DEZEMBER 2020

Glasierte Birnenspalten

10. DEZEMBER 2020

Ofenkürbis

10. DEZEMBER 2020

Rinderbraten