Lachs in Zitronensauce mit Reis

Zutaten für 4 Personen:

  • 300g Wasser
  • 150g Reis gewaschen (z.B. Carolina)
  • 1 gespickte Zwiebel
  • 650g Lachs
  • Salz, Zitronenpfeffer, Cayennepfeffer, Fenchelsaat
  • Olivenöl
  • 2 Schalotten
  • 50g Butter
  • Mehl
  • 70g Weißwein
  • 150g Fischfond
  • Sahne oder Crème fraîche
  • 1 Zitrone
  • nach Geschmack Kapern, Dill oder Tomatenwürfel

Zubereitung:

    1. Wasser aufkochen und mit dem Reis, der gespickten Zwiebel und einer Prise Salz in einem ofenfesten Topf mit Deckel, bei 160°C im Ofen ca. 35-40 Minuten garen
    2. Nach ca. 25 Minuten den Lachs ohne Haut mit Salz, Zitronenpfeffer und gemahlenem Fenchel würzen, einölen und auf einem Backblech mit Backpapier zu dem Reis in den Ofen geben (Reis & Fisch sollten ungefähr gleichzeitig fertig sein)
    3. Für die Sauce die Schalotten klein würfeln und in Butter glasig dünsten, mit Mehl bestäuben und mit Weißwein, Fischfond und Zitronenabrieb 10 bis 15 Minuten bei schwacher Hitze köcheln lassen
    4. mit Salz, Cayennepfeffer & Zitronensaft abschmecken und durch ein Sieb passieren
    5. Die Sauce mit Sahne oder Crème fraîche verfeinern
    6. Je nach Geschmack z.B. Kapern, Dill oder Tomatenwürfel in die Sauce geben
    7. Butterflocken unter den fertigen Reis mischen

Related Post

10. DEZEMBER 2020

Glasierte Birnenspalten

10. DEZEMBER 2020

Ofenkürbis

10. DEZEMBER 2020

Rinderbraten