Entrecote, gegrillter Radicchio

Zutaten:

Marinade

  • 5g gehackte Schalotten
  • 40g Sonnenblumenöl
  • 1g Paprikapulver
  • 1g Sambal Oelek
  • 0,5g Pfeffer
  • Rosmarinzweig (Blätter zupfen & hacken)

Fleisch

  • 900g Entrecote
  • 5g Gewürzsalz
  • Fett/ Öl

Beilage

  • Radicchio
  • Salz, Zucker
  • Balsamico

Zubereitung:

    1. Den Radicchio waschen, abtropfen lassen & in Spalten mit Strunk schneiden.
    2. Das Entrecote in 2 große Scheiben schneiden (teilen).
    3. Alle Zutaten der Marinade vermischen, die Entrecotes damit einstreichen & für einen Tag
      ziehen lassen.
    4. Das marinierte Fleisch salzen.
    5. Auf dem Grill oder in einer Pfanne von beiden Seiten anbraten.
    6. Die Temperatur des Grills/ der Pfanne sollte heiß genug sein, so dass eine schöne Bräunung
      entsteht, aber nicht zu heiß, damit auch das Innere des Entrecotes Zeit hat, sich zu erwärmen.
    7. Das Fleisch auf ein Gitter geben und bei ca. 60°C (z.B. im ausgeschalteten Ofen) 5 Minuten
      ruhen lassen.
    8. Währenddessen den Radicchio salzen & zuckern, anbraten, und mit Balsamico ablöschen.
    9. Falls der Radicchio auf dem Grill gebraten wird, den Balsamico erst später auf dem Teller
      über den Radicchio geben.
    10. Das Entrecote gegen die Fleischfaser in Scheiben schneiden.

Related Post

10. DEZEMBER 2020

Glasierte Birnenspalten

10. DEZEMBER 2020

Ofenkürbis

10. DEZEMBER 2020

Rinderbraten