Bauernente/ -gans:

Zutaten:

  • Ente/ Gans küchenfertig
  • Zwiebeln
  • Äpfel, Orangen
  • Thymian
  • Salz, Pfeffer
  • Zwiebeln, Sellerie, Karotten
  • Geflügelfond
  • Stärke

Zubereitung:

    1. Ofen auf 140°C vorheizen
    2. Zwiebeln, Sellerie, Karotten in ein Bratgeschirr geben (Boden sollte knapp bedeckt sein)
    3. Eine Füllung aus geschnittenen Zwiebeln (45%), Äpfeln (45%) & Orangen (10%) und Thymian herstellen
    4. Den Vogel innen & außen mit Salz & Pfeffer einreiben
    5. Mit der Füllung stopfen und mit der Brust nach unten in das Bratgeschirr auf das Röstgemüse legen
    6. Mit Geflügelfond angießen (ungefähr Daumenbreit) und in den Ofen schieben
    7. Nach ca. 1 Stunde die Brust nach oben drehen (die Garzeit ist abhängig von der Größe der Ente/ Gans und kann stark variieren)
    8. Nach ungefähr einer weiteren Stunde bei 120°C testen, ob beim Anstechen an der dicksten Stelle im Schenkel hinter dem Hüftgelenk klarer Fleischsaft ausläuft, dann ist das Tier durchgegart
    9. Die Temperatur im Ofen auf 280°C erhöhen, bis die Haut knusprig und goldbraun ist
    10. Den Bratensatz mit Geflügelfond auffüllen & etwas einkochen
    11. Währenddessen die Ente/ Gans vom Knochen lösen
    12. Die Sauce durch ein Sieb passieren, mit Salz, Pfeffer abschmecken & mit der Stärke abbinden

Related Post

10. DEZEMBER 2020

Glasierte Birnenspalten

10. DEZEMBER 2020

Ofenkürbis

10. DEZEMBER 2020

Rinderbraten