Aktuell empfiehlt Felix den Inside-Out-Burger mit Kraut-Kürbis-Salat von ess_pression als Rezept des Monats

Zutaten Inside-Out-Burger: (ca. 4 Personen)

  • 800 g Rinderfilet (Hofmetzgerei Waldinger)
  • 20 g Butter
  • 50 g Puderzucker
  • 3 EL Sonnenblumenöl
  • 1 Ei
  • 50 ml Milch
  • 40 g Parmesan
  • 200 ml Rotwein
  • 4 Baguettescheiben
  • 3 EL Mehl
  • 50 ml Olivenöl
  • Etwas Salz und Pfeffer
  • Etwas Rosmarin
  • 1 Knoblauchzehe
  • 3 rote Zwiebeln
  • Etwas Kresse

Zubereitung Inside-Out-Burger:

  1. Die Zwiebeln grob würfeln und in einem kleinen Topf mit Butter und Puderzucker karamellisieren. Mit Rotwein ablöschen und bei geringer Hitze ca. 30 min einkochen.
  2. Backofen auf 150° vorheizen. Das Rinderfilet aus der Hofmetzgerei Waldinger in 4 gleich große Stücke schneiden und leicht salzen. Anschließend Olivenöl und Butter in einer Pfanne erhitzen. Rinderfiletstücke mit einer Knoblauchzehe und etwas Rosamarin in die Pfanne geben und jede Seite 2 min scharf (Stufe 8 von 9) anbraten. Rinderfilet aus der Pfanne nehmen und für 12 min in den vorgeheizten Ofen geben. Anschließend mit grob gemahlenen Pfeffer würzen.
  3. Ei, Milch und Parmesan in einer Schüssel verquirlen. Die Baguettescheiben im Mehl wenden und durch die Eimasse ziehen. Olivenöl erhitzen und die Baguettescheiben von jeder Seite goldbraun anbraten.
  4. Filetscheiben waagerecht halbieren, mit Baguette und Zwiebelrelish füllen.
  5. Mit Kresse garnieren und genießen.

Zutaten Kraut-Kürbis-Salat: (ca. 4 Personen)

  • ½ Weißkohl
  • 1 kleiner Butternut Kürbis
  • ½ Zwiebel
  • 2 EL Mittelscharfer Senf
  • 2 EL Honig
  • 1 EL Créme Fraiche
  • 50 ml weißer Balsamico
  • 3 EL Olivenöl
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung Kraut-Kürbis-Salat:

  1. Kraut und Kürbis klein raspeln und in eine große Schüssel geben.
  2. Salat mit weißem Balsamico, Senf, Olivenöl, Honig, Creme Fraiche, Salz und Pfeffer vermengen und ca. 1 Stunde ziehen lassen.
  3. Nochmal abschmecken und bei Bedarf je nach Geschmack nachwürzen.
  4. Fertig!